Pippi Langstrumpf

(Astrid Lindgren in der Übersetzung aus dem Schwedischen von Silke von Hacht)

Alle kennen sie, alle lieben sie: Pippi Langstrumpf!

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf zieht nach langer Seefahrt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen in die Villa Kunterbunt ein. Darüber freuen sich die braven Geschwister Annika und Thommy, denn Pippi ist super stark, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll. Pippis Mutter ist gestorben, als sie noch ganz klein war und ihr Vater, ein Seeräuber, ist auf See verschollen , doch Pippi glaubt ganz fest daran, dass er noch lebt.

Was Pippi noch für Abenteuer mit den beiden Polizisten und den Dieben Donner-Karlsson und Blom erlebt, können die kleinen und großen Zuschauer während der Aufführungen mit erleben.

 

Galerie

Vorstellungen

  • Freitag, 02. Dezember 2016 – 17.00 Uhr (Premiere)
  • Samstag, 03. Dezember 2016 – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 04. Dezember 2016 – 15.00 Uhr
  • Samstag, 10. Dezember 2016 – 15.00 Uhr
  • Sonntag, 11. Dezember 2016 – 15.00 Uhr

Besetzung

Pippi Langstrumpf
Sarah Leonhardt

Klang
Wolfgang Bessert

Tommy
Elias Blumeyer

Larsson
Erik Gürtler

Annika
Eleni Blumeyer

Donner-Karlsson
Michael Harnisch

Frau Prysselius
Julia Mahnkopf

Blom
Gunnar Geck

Der starke August
Harald Leonhardt

Manager
Vanessa Schuwald

Lehrerin
Britt Blumeyer

Frau Settergren
Heike Löffler-Schrimpf

Frau Granberg
Claudia Borchert

Kapitän Langstrumpf
Harald Leonhardt

Schulkinder und Matrosen
Alina Löffler
Kyra Möhlenkamp
Josephina Costa de Olivera
Timon Brandt



Produktionsteam

Regie
Meike Leonhardt

Souffleuse
Catrin Harnisch

Technik
Moritz Krappitz
Bianca Apmann

Maske
Vanessa Schuwald