30 Jahre „kleine bühne Wolfenbüttel e.V.“

im Januar 1989 wurde die „kleine bühne Wolfenbüttel“ gegründet.
Aus diesem Anlass fand am 12. Januar 2019 ein Jubiläumsempfang für unsere Mitglieder im Obere Foyer des Schlosses Wolfenbüttel mit anschließenden Festreden und Ehrungen sowie kleinerer Aufführungen unseres Ensembles ins Schloss Wolfenbüttel statt.
30 Jahre ist es nun her, seit das erste Stück der damals neu gegründeten Bühne aufgeführt wurde. Damals waren es die 14 Gründungsmitglieder und einige Freunde, die den Anfang wagten. Dann aber wurden es jedes Jahr mehr und mehr Mitglieder in der „kleinen bühne Wolfenbüttel e.V.“
Durch engagierte, motivierte und unterstützende aktive sowie passive Mitglieder ist es uns möglich, jedes Jahr wieder neue interessante Stücke für Kinder und Erwachsene zu inszenieren und aufzuführen. Heute sind es bereits über 220 Mitglieder, die der Verein zählt.
Aber nicht nur ihnen gilt unser Dank, sondern vor allem unserem wunderbaren, treuen Publikum, ohne das wir schon lange nur vor dem heimischen Herd spielen würden. Im Laufe der Jahre erhielt die „kleine bühne“ ebenso Unterstützung und Anerkennung durch die Politik, der Wirtschaft und den Kulturschaffenden in und um Wolfenbüttel.
All jene haben in den zurückliegenden Jahren unsere Vereinsarbeit unterstützt und tun dies auch heute noch. Durch diese Unterstützung ist es gelungen die „kleine bühne Wolfenbüttel e.V.“ zu einem festen Bestandteil der Wolfenbütteler Kulturszene zu machen.
Wir hoffen unserem Publikum auch in Zukunft weitere unbeschwerte Theaterstunden bescheren zu können. Denn dies haben wir uns in der Vergangenheit und gleichwohl für die Zukunft zum Ziel gesetzt.

 

Impressionen