Über uns


Der Amateurtheaterverein “kleine bühne Wolfenbüttel e.V.” hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kulturelle Angebot in Wolfenbüttel zu ergänzen und hierdurch zu bereichern. Der Verein wurde am 07.01.1989 im Theatersaal des Wolfenbütteler Schlosses, in dem auch heute noch unsere Stücke aufgeführt werden, gegründet.

Mehr erfahren

Aufgaben


Die anfallenden Aufgaben in einem Theaterverein sind vielfältig. Da wäre zum einen natürlich der darstellerische Bereich. Aber nur mit Schauspielern, und ohne die tatkräftige Mitarbeit von vielen Helfern vor und hinter der Bühne, würde nie ein Theaterstück zur Aufführung gelangen.

Mehr erfahren

Vorstand

  • 1. Vorsitzende
    Andrea Freier
    Vorstandsarbeit seit 2009 Schauspiel, Maske und Regie
    in der kleinen bühne seit 1992
    1. Vorsitzende
  • 1. Kassenwart / Geschäftsstelle
    Kornelia Röckl
    Vorstandsarbeit seit 2013 Inspizienz und Soufflie
    in der kleinen bühne seit 2002
    1. Kassenwart / Geschäftsstelle
  • 1. Schriftführer
    Karsten Brunke
    Vorstandsarbeit seit 2013 Schauspiel, Technik und Regie in der kleinen bühne seit 1998
    1. Schriftführer
  • 2. Vorsitzende
    Meike Leonhardt
    Vorstandsarbeit seit 2009 Schauspiel, Soufflie und Regie
    in der kleinen bühne seit 1991
    2. Vorsitzende
  • 2. Kassenwart
    Sascha Kropf
    Vorstandsarbeit seit 2015 Schauspiel, Technik und Regie
    in der kleinen bühne seit 2010
    2. Kassenwart
  • 2. Schriftführerin
    Nicole Berkau
    Vorstandsarbeit seit 2015 Schauspiel, Soufflie und Maske in der kleinen bühne seit 1993
    2. Schriftführerin

Interessenvertretung

Die „kleine bühne Wolfenbüttel e.V.“ ist als Theaterverein im Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) auf Bundesebene sowie im Amateurtheaterverband Niedersachsen organisiert.

Der Bund Deutscher Amateurtheater (BDAT) ist einer der größten Interessenverbände für die Darstellenden Künste in Europa. Als öffentlich anerkannter und geförderter Dachverband vertritt der BDAT das deutsche Amateurtheater auf nationaler und internationaler Ebene in Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Die Basis seines kultur- und bildungspolitischen Handelns bilden heute rund 2400 Theaterensembles, die sich über die Mitgliedsverbände dem BDAT angeschlossen haben.

Mehr erfahren

Jetzt Mitglied bei uns werden!